Zum Inhalt springen
Kaufberatung » Bau und Heimwerker-Utensilien » Elektrowerkzeuge » Elektro-Schlagschrauber: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Elektro-Schlagschrauber: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Elektro-Schlagschrauber im Test
5/5 - (1 vote)

Der jährliche Reifenwechsel Deines Autos steht wieder bevor oder Du schraubst in Deiner Freizeit gerne an DIY-Projekten herum? Mit einem Elektro-Schlagschrauber lassen sich festgezogene oder gar klemmende Radmuttern schnell und einfach, ganz ohne großer körperlichen Anstrengung, lösen. Zudem ermöglicht Dir ein Schlagschrauber auch ein ebenso unkompliziertes Eindrehen von Muttern und Schrauben.

Neben der bedeutendsten Frage wieviel Drehmoment der Elektro-Schlagschrauber haben sollte, gibt es auch noch die Qual der Wahl zwischen Schlagschrauber mit Akku oder mit Netzkabel. Da ist es gar nicht so einfach das passende Modell für die Heimwerkstatt zu finden. Aus diesem Grund haben wir in diesem Beitrag die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Elektro-Schlagschrauber Tests.

Unsere Favoriten

Der beste Elektro-Schlagschrauber mit 3 Meter Kabellänge: Michelin 602020090*
„Die Kabellänge von 3 Metern garantiert enorme Bewegungsfreiheit und ein komfortables Arbeiten.“

Der beste Elektro-Schlagschrauber mit einstellbarem Drehmoment: Goodyear 75544*
„Mit einem Drehmoment von bis zu 500 Nm, verspricht dieser Elektro-Schlagschrauber besonders viel Leistung und bewältigt auch klemmende Muttern mit Leichtigkeit.“

Der beste Elektro-Schlagschrauber mit einstellbarem Drehmoment: Goodyear 75544*
„Mit einem Drehmoment von bis zu 500 Nm, verspricht dieser Elektro-Schlagschrauber besonders viel Leistung und bewältigt auch klemmende Muttern mit Leichtigkeit.“

Der beste Elektro-Schlagschrauber mit Überlastungsschutz des Motors: Arebos CCSS450*
„Absolute Sicherheit beim Arbeiten mit diesem Elektro-Schlagschrauber wird durch den Überlastungsschutz des Motors so wie auch dem Sicherheits-Zertifikat von Intertek gewährleistet.“

Der beste Elektro-Schlagschrauber mit 2-Gang-Einstellung: DayPlus Akku Schlagschrauber*
„Dieses Werkzeug ist mit vielen tollen Funktionen ausgestattet und wird mit Transportkoffer, Stecknüssen, Akku und einem Schnellladegerät geliefert.“

Der beste akkubetriebene Elektro-Schlagschrauber mit Schnellladegerät: NoCry NC-IW-400NM*
„Das kleine Unternehmen NoCry liefert ein qualitativ hochwertiges Werkzeug, dass keine Wünsche offen lässt.“

Bester Mini-Elektro-Schlagschrauber im Bereich Nachhaltigkeit: Hazet 9212M-1*
„Bei der Herstellung dieses Schlagschraubers werden keine umweltschädlichen Stoffe verwendet und zudem setzt das Unternehmen auf kurze Transportwege.“

Der beste 12-Volt Elektro-Schlagschrauber für KFZ-Notfälle: Einhell CC-HS 12/1 2048312*
„Mit diesem Helferlein im Kofferraum ist man für jede Reifenpanne bestens gewappnet.“

Der beste Elektro-Schlagschrauber für den kleinen Geldbeutel: Güde ESS 350 58120*
„Wer einen kraftvollen Elektro-Schlagschrauber für wenig Geld sucht, wird hier fündig.“

Der beste Elektro-Schlagschrauber für Profi-HeimwerkerInnen: DeWalt DCF899HN-XJ*
„Der wohl leistunggstärkste Schlagschrauber mit Akku, den es momentan zu erwerben gibt.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Elektro-Schlagschrauber ermöglichen ein rasches und unkompliziertes Festziehen sowie Lösen von Radmuttern und Schrauben.
  • Die einfache und handliche Bedienbarkeit machen Schlagschrauber zu einem praktischen Werkzeug im privaten Gebrauch.
  • Ein Vorteil von Elektro-Schlagschrauber ist, dass sie neben ihrer Langlebigkeit auch auf hohem Niveau einsetzbar sind.
  • Weiters lassen sich die Schlagschrauber aufgrund ihres leichten Gewichts und der Handlichkeit unkompliziert überall mithin nehmen.
  • Mit einem eigenen Elektro-Schlagschrauber kann man sich zeitaufwändige Werkstätten-Besuche für den Reifenwechsel ersparen.

Die besten Elektro-Schlagschrauber: Favoriten der Redaktion

Ein leistungsstarker und robuster Elektro-Schlagschrauber zu einem fairen Preis ist meist am ersten Blick nicht immer leicht erkennbar. Hier haben wir Dir die Favoriten der Redaktion zusammengestellt, damit Du Dir schnell und unkompliziert selbst ein Bild von den besten Modellen machen kannst.

Der beste Elektro-Schlagschrauber mit 3 Meter Kabellänge: Michelin 602020090

Was uns gefällt:

  • äußerst leistungsstarkes Werkzeug mit Maximal-Lösemoment von 500 Nm
  • Drehmoment ist auf einem LCD-Display einstellbar
  • 3 Meter Kabellänge garantieren viel Bewegungsfreiheit beim Arbeiten
  • vier Stecknüsse sind beim Kauf enthalten
  • der Schlagschrauber wird im robusten Koffer geliefert
Was uns nicht gefällt:

  • über 5 kg schwer

Redaktionelle Einschätzung

Mit dem kraftvollen Schlagschrauber von der Marke Michelin ist man bestens für den nächsten Schraub-Einsatz gewappnet! Bei diesem Modell handelt es sich um ein leistungsstarkes Werkzeug mit einem Drehmoment von 500 Nm. Zusätzlich kann man das Drehmoment zwischen 150 Nm bis 350 Nm individuell einstellen, somit ist der Elektro-Schlagschrauber vielfältig einsetzbar.

Ein weiteres besonderes Merkmal dieses Modells ist das Netzkabel, das eine Länge von ganzen drei Metern hat. Dadurch hat man viel Bewegungsfreiheit beim Arbeiten und man muss auf kein zusätzliches Verlängerungskabel zurückgreifen.

Der Elektro-Schlagschrauber wird in einem Transportkoffer, inklusive der vier gängigsten Stecknüssen von 17 mm, 19 mm, 21 mm und 22 mm, geliefert. Nach getaner Arbeit kann man den Schlagschrauber so wieder sicher vor Staub und Nässe verstauen. Auch das Transportieren des Werkzeuges wird durch den Koffer zu einer komfortablen Angelegenheit.

Dieser Schlagschrauber eignet sich perfekt für die Heimwerkstatt wie auch für Renovierungsarbeiten oder DIY-Projekten, wo unterschiedliche Schraubarbeiten geleistet werden sollen.

Einstellbarer Drehmoment: bis 350 Nm | Lösemoment: 500 Nm | Leerlaufdrehzahl: 2200 | Kabellänge: 3 Meter

Der beste Elektro-Schlagschrauber mit einstellbarem Drehmoment: Goodyear 75544

Was uns gefällt:

  • kraftvolles Gerät mit maximalem Drehmoment bis zu 500 Nm
  • variabel einstellbares Anzugsdrehmoment
  • LCD-Display sorgt für ein komfortables Einstellen des Drehmomentes
  • Wippschalter für Wechsel zwischen Links- oder Rechtslauf
  • wird mit Werkzeugkoffer geliefert
  • im Kauf sind vier unterschiedliche Stecknüsse inkludiert
Was uns nicht gefällt:

  • das Kabel hat nur eine Länge von 1,90 Meter
  • das Gewicht liegt bei über 5 kg

Redaktionelle Einschätzung

Bei dem Elektro-Schlagschrauber von der Marke Goodyear handelt es sich um ein äußerst leistungsstarkes Gerät, dass sich vor allem durch die Einstellmöglichkeit des Anzugsdrehmoments auszeichnet. Durch das variable Anpassen kann man das Werkzeug für verschiedene Schraubarbeiten einsetzen.

Der 230-Volt Schlagschrauber punktet durch das maximale Drehmoment von 500 Nm und einstellbare Anzugsdrehmoment zwischen 100 Nm bis 350 Nm. Mithilfe eines Wippschalters kann bequem zwischen Rechts- und Linkslauf gewechselt werden.

Das Werkzeug wird inklusive stabilen Aufbewahrungskoffer und vier verschiedenen Stecknüssen, mit 17 mm, 19 mm, 21 mm und 22 mm, geliefert

Es handelt sich bei diesem Elektro-Schlagschrauber um ein professionelles Werkzeug, dass sich aber aufgrund des mittleren Preissegmentes auch für Hobby-BastlerInnen bezahlt macht! Die Einstellungsmöglichkeiten, das mitgelieferte Zubehör und das hochwertige Werkzeug garantiert viel Freude beim Schrauben!

Maximaler Drehmoment: 500 Nm | Anzugsdrehmoment: 100 – 350 Nm | Kabellänge: 1,90 Meter | enthaltene Stecknüsse: 17mm, 19mm, 21mm und 22mm

Der beste Elektro-Schlagschrauber mit Überlastungsschutz des Motors: Arebos CCSS450

Was uns gefällt:

  • kraftvoller Schlagschrauber mit einem Drehmoment von 450 Nm
  • hohe Geschwindigkeit mit einer Leerlaufdrehzahl von 2200 Umdrehungen pro Minute
  • GS-Zeichen durch Intertek
  • der Überlastungsschutz des Motors sorgt für erhöhte Sicherheit
  • inklusive vier Stecknüssen
  • Kippschalter für rasches Wechseln zwischen Links- und Rechtslauf
Was uns nicht gefällt:

  • kein Leichtgewicht mit über 5 kg
  • Drehmoment nicht variabel einstellbar

Redaktionelle Einschätzung

Dieser Elektro-Schlagschrauber sticht durch die Geprüfte Sicherheit (GS), durchgeführt von Intertek, und dem eingebauten Überlastungsschutz des Motors hervor. Diese Voraussetzungen garantieren eine besonders hohe Sicherheit beim Arbeiten mit diesem Modell!

Bei der Überprüfung von Intertek wird das Werkzeug abseits der Sicherheit auch auf mögliche Schadstoffe in Bestandteilen des Schlagschraubers untersucht. Die durchgeführten Analysen waren allesamt unbedenklich und somit muss man sich auch keine Sorgen über verunreinigte Rohstoffe im verwendeten Materials des Schlagschraubers machen.

Außerdem handelt es sich bei diesem Schlagschrauber um ein robustes und leistungsstarkes Werkzeug. Das Drehmoment liegt bei 450 Nm und der Kippschalter sorgt für ein bequemes Wechseln von Linkslauf zu Rechtslauf. Das Netzkabel hat eine Länge von 2 Metern, somit sollte auch genügend Arbeitsradius geboten sein.

In der Lieferung mit dabei sind auch vier Stecknüsse mit den Maßen von 17 mm, 19 mm, 21 mm und 22 mm. Das heißt, dass für die meisten alltäglichen Arbeiten mit einem Schlagschrauber keine zusätzlichen Stecknüsse erworben werden.

Dieser Elektro-Schlagschrauber eignet sich für die Heimwerkstatt wie auch für Arbeiten in den eigenen vier Wänden. Das leistungsstarke Gerät ist für viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten geeignet und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Drehmoment: 450 Nm | Leerlaufdrehzahl: 2200 | Kabellänge: 2 Meter | enthaltene Stecknüsse: 17, 19, 21 und 22 mm

Der beste Elektro-Schlagschrauber mit 2-Gang-Einstellung: DayPlus Akku Schlagschrauber

Was uns gefällt:

  • 2-Gang-Einstellung für die Einstellung der Leistung
  • maximales Drehmoment mit 420 Nm
  • LED-Licht sorgt für eine gute Beleuchtung des Arbeitsbereiches
  • inklusive Schnellladegerät
  • vier Stecknüsse bei Lieferung enthalten
Was uns nicht gefällt:

  • keine präzise Drehmoment-Einstellung möglich

Redaktionelle Einschätzung

Der akkubetriebene Elektro-Schlagschrauber kann mithilfe eines maximales Drehmoment von 420 Nm auch sehr stark festsitzende Schrauben und Radmuttern lösen. Der wiederaufladbare Akku aus Lithium-Ionen bringt 18 Volt und 6 Ah an Leistung mit, womit das Schrauben lösen zu einem Kinderspiel wird.

Der Schlagschrauber verfügt zwar über keine Einstellungsmöglichkeit des Drehmomentes jedoch bietet er eine 2-Gang-Schaltung an, mithilfe derer man das Werkzeug für verschiedene Anforderungen verwenden kann.

Des Weiteren ist der robuste Elektro-Schlagschrauber wasserfest, das bedeutet, dass das Werkzeug auch bei Regen gefahrlos eingesetzt werden kann. Zudem verfügt der Schlagschrauber über eine LED-Leuchte, für ein optimales Ausleuchten des Arbeitsbereiches. Ein Kippschalter für den Wechsel zwischen Links- und Rechtslauf ist ebenso vorhanden.

Beim Kauf erhält man vier Stecknüsse mit 14 mm, 17 mm, 19 mm und 22 mm. Außerdem wird das Werkzeug inklusive Zubehör in einem stabilen Transportkoffer geliefert.

Mit diesem Schlagschrauber mit Akku erhält man ein leistungsstarkes Werkzeug, dass durch tolle Eigenschaften wie der 2-Gang-Schaltung und dem wasserfesten Gehäuse, viel Mehrwert mit sich bringt!

Maximales Drehmoment: 420 | Leerlaufdrehzal: 2300 | Akku: 18 V & 6Ah | enthaltene Stecknüsse: 14 mm, 17 mm, 19 mm und 22 mm

Der beste akkubetriebene Elektro-Schlagschrauber mit Schnellladegerät: NoCry NC-IW-400NM

Was uns gefällt:

  • Maximales Drehmoment von 400 Nm
  • mit Gürtelclip zum praktischen Befestigen des Werkzeuges
  • robuster Transporttasche inbegriffen
  • geliefert mit 20 Volt Akku und einem Schnellladegerät
  • Akku-Ladestandanzeige zeigt an, wann es Zeit zum Aufladen wird
  • Wippschalter für Vorwärts- und Rückwärtslauf
Was uns nicht gefällt:

  • keine zusätzlichen Stecknüsse
  • Schnellladegerät benötigt 2 Stunden zum vollständigen Aufladen

Redaktionelle Einschätzung

Der akkubetriebene Elektro-Schlagschrauber von dem im Estland gegründeten Unternehmen NoCry, verspricht viel Power und ist mit einem vielversprechendem Equipment ausgestattet.

Der Schlagschrauber wird mit einem hochwertigen Lithium-Ionen-Akku von 20 Volt und 4,0 Ah und einem zusätzlichen Schnellladegerät geliefert. Das praktische LED-Display zeigt an, wann es Zeit wird den Akku aufzuladen, somit wird man nicht von leeren Akkus beim Arbeiten mit dem Werkzeug aufgehalten.

Der Elektro-Schlagschrauber arbeitet mit 2200 Umdrehungen pro Minute und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm. Bei diesem Gerät von NoCry handelt es sich definitiv um ein leistungsstarkes Werkzeug das seinem Preis gerecht wird. Beim Kauf ist außerdem eine hochwertig verarbeitete Transporttasche enthalten.

Dass es sich bei diesem Unternehmen um eines mit Herz und keinen leeren Versprechungen handelt, merkt man mitunter daran, dass sie auf einen möglichen Produktionsfehler der Schlagschrauber aufmerksam machen. Bei manchen Geräten funktioniert der Wahlschalter des Vorwärts- und Rückwärtslauf nicht einwandfrei. Falls man ein solches Gerät erhalten sollte, erhält man nach einer Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice unmittelbar ein neues kostenloses Ersatzgerät zugesendet.

Maximales Drehmoment: 400 Nm | Akku: 20 V, 4Ah | Leerlaufdrehzahl: 2200

Bester Mini-Elektro-Schlagschrauber im Bereich Nachhaltigkeit: Hazet 9212M-1

Was uns gefällt:

  • extrem leichtes Gewicht von 1,3 kg inklusive Akku
  • Ladezeit des Akkus beträgt nur 35 Minuten
  • wird mit hochwertiger Canvas-Tasche geliefert
  • Leistung zwischen drei Stufen wählbar
  • LED-Light für praktisches Ausleuchten der Arbeitsbereiches
  • wird mit Akku und Ladegerät geliefert
Was uns nicht gefällt:

  • Stecknüsse extra zu erwerben

Redaktionelle Einschätzung

Mit dem Kauf eines Elektro-Schlagschraubers von Hazet kann man sich gewiss sein, dass man ein Marke unterstützt, die hohe Maßstäbe für ein nachhaltiges Umwelt-Management setzt. Unter anderem, legt das Unternehmen viel Wert auf einen schonenden Umgang mit Ressourcen und achtet zusätzlich darauf, dass auch ihre Vertriebspartner dem Umweltschutz eine hohe Wichtigkeit zuschreiben.

Der Mini-Elektro-Schlagschrauber hat inklusive Akku, ein Gewicht von nur 1,3 Kilogramm. Mit dem mitgelieferten Gürtelclip lässt sich der Schlagschrauber bequem und praktisch direkt am Körper tragen. Das LED-Light sorgt für optimale Lichtverhältnisse beim Arbeiten.

Beim Kauf des Mini-Schlagschraubers ist ein Lithium-Ionen Akku mit 18 Volt und 2 Ah dabei. Mit dem mitgelieferten Ladegerät beträgt die gesamte Ladedauer maximal 35 Minuten. Zudem befindet sich am Werkzeug eine vierstufige Akkustand-Anzeige.

Das maximale Lösemoment liegt bei 270 Nm, das maximale Anzugsmoment bei 220 Nm. Aus diesem Grund ist der Schlagschrauber eher für leichtere Einsätze gedacht, jedoch lässt sich das Werkzeug, dank der drei wählbaren Leistungsstufen, für viele unterschiedliche Anwendungen nutzen.

Lösemoment: 270 Nm | Anzugsmoment: 220 | Akku: 18 V, 2 Ah | Gewicht: 1,3 kg

Der beste 12-Volt Elektro-Schlagschrauber für KFZ-Notfälle: Einhell CC-HS 12/1 2048312

Was uns gefällt:

  • maximales Drehmoment von 350 Nm
  • integriertes LED-Light für den Arbeitsbereich
  • integrierte Wasserwaage für präzises Arbeiten
  • nur 1,5 Kilogramm an Gewicht
  • kommt mit einem stabilen Koffer zur sicheren Aufbewahrung
  • inklusive zwei Stecknüssen
Was uns nicht gefällt:

  • keine variablen Drehmoment-Einstellungen möglich

Redaktionelle Einschätzung

Der 12-Volt Elektro-Schlagschrauber von der Marke Einhell überrascht mit seinen tollen Zusatzfunktionen wie dem LED-Light, das für eine gute Beleuchtung des Arbeitsbereiches sorgt und der integrierten Wasserwaage für ein präzises Schrauben.

Der KFZ-Schlagschrauber wird in einem stabilen Kunststoffkoffer geliefert, der zur Aufbewahrung des Werkzeuges sowie der zwei mitgelieferten Stecknüsse, mit 17/19 mm und 21/23 mm, dient. Zudem besitzt der Schlagschrauber einen Wippschalter, der für ein rasches Wechseln zwischen Links- und Rechtslauf sorgt.

Da es sich um einen 12-Volt Schlagschrauber handelt, ist dieses Gerät die geeignete Wahl für sporadische leichte Einsätze aber vor allem ist es das passende Werkzeug für Reifenpannen auf der Straße. Das etwa 3,7 Meter lange Kabel lässt sich unproblematisch am Zigarettenanzünder Deines Wagens anschließen und Du kannst sofort mit dem Wechseln der Reifen beginnen. Dank des Transportkoffers lässt sich der Schlagschrauber samt Zubehör, praktikabel in Deinem PKW verstauen.

Drehmoment: 350 Nm | Kabellänge: 3,7 Meter | Gewicht: 1,5 kg | enthaltene Stecknüsse: 17/19 mm und 21/23 mm

Der beste Elektro-Schlagschrauber für den kleinen Geldbeutel: Güde ESS 350 58120

Was uns gefällt:

  • maximales Lösedrehmoment liegt bei starken 350 Nm
  • das Netzkabel hat eine Länge von drei Metern
  • die Leerlaufgeschwindigkeit beträgt 3200 Umdrehungen pro Minute
  • Werkzeugaufnahme mit Sicherheits-Pin
  • inklusive Transportkoffer mit Metallschnallen
  • drei Stecknüsse im Kauf enthalten
Was uns nicht gefällt:

  • keine Möglichkeit Drehmoment individuell einzustellen

Redaktionelle Einschätzung

Mit dem preiswerten Elektro-Schlagschrauber von Güde lassen sich problemlos Reifen wechseln oder andere Heimwerker-Arbeiten tätigen, ohne dass man an Leistung oder anderen Funktionen des Gerätes einbüßen muss.

Das maximale Drehmoment liegt bei 350 Nm und mit einer Leerlaufdrehzahl von 3200 Umdrehungen pro Minute, löst man rasch und bequem festsitzende Schrauben. Dieses Modell punktet durch die Netzkabellänge von 3 Metern, was den Komfort beim Arbeiten deutlich erhöht.

Das Gerät wird in einem stabilen Werkzeugkoffer geliefert, der sich mit hochwertigen Metallschnallen verschließen lässt. Zusätzlich erhält man drei Stecknüsse aus Chrom-Vanadium-Stahl, in 17 mm, 19 mm und 21 mm Ausführung. Falls man weitere Stecknüsse benötigen sollte, bietet Güde ein dreiteiliges Set zur optionalen Erweiterung an.

Dieser Elektro-Schlagschrauber mit Netzkabel ist die beste Wahl für alle sporadischen Heimwerker und Heimwerkerinnen, die ein günstiges aber dennoch leistungsfähiges und langlebiges Gerät suchen.

Drehmoment: 350 Nm | Leerlaufdrehzahl: 3200 | Kabellänge: 3 Meter | enthaltene Stecknüsse: 17 mm, 19 mm und 21 mm

Der beste Elektro-Schlagschrauber für Profi-HeimwerkerInnen: DeWalt DCF899HN-XJ

Was uns gefällt:

  • extrem leistungsstarker Akku-Schlagschrauber mit bis zu 950 Nm
  • drei Stufen für Drehmoment wählbar
  • lüftergekühlter Hochleistungsmotor
  • LED-Leuchte für optimale Sichtverhältnisse
Was uns nicht gefällt:

  • Akku und Ladegerät sind extra zu erwerben

Redaktionelle Einschätzung

Einen der leistungsstärksten Akku-betriebenen Schlagschrauber mit maximalem Drehmoment von 950 Nm bringt DeWalt mit seinem Modell auf den Markt. Mit diesem Werkzeug können auch extrem festsitzende und klemmende Schrauben einfach gelöst werden!

Der lüftergekühlte Hochleistungsmotor des Schraubers sorgt auch bei Dauereinsätzen für keine Überhitzung des Gerätes. Zusätzlich weist das Werkzeug eine optimal abgestimmte Dreh- und Schlagzahlverhältnis auf und das passende Drehmoment kann zwischen drei Stufen gewählt werden: 135 Nm, 400 Nm und 950 Nm.

Zu beachten ist jedoch, dass beim Kauf keine Stecknüsse mitgeliefert werden. Der Schlagschrauber ist mit einer Vierkant-Aufnahme ausgestattet, weshalb die standardisierten ½ Zoll Stecknüsse verwendet werden können. Ein Hog-Ring am Elektro-Schlagschrauber sorgt für einen schnellen und einfachen Wechsel der Einsatzwerkzeuge.

Der kraftvolle Schrauber eignet sich bestens für verschiedene Einsätze, da er extrem leistungsstark ist. Mithilfe der 3-Stufen-Einstellung kann er rasch an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden. Wer ein Profi-Gerät für seine Heimwerkstatt sucht, ist mit diesem Modell bestens versorgt!

Maximale Drehmoment: 950 Nm  | Maximale Leerlaufdrehzahl: 1900 | Gewicht: 2,6 kg

Kaufratgeber für Elektro-Schlagschrauber

Egal ob mit Akku oder Netzkabel, ein elektronischer Schlagschrauber ist der perfekte Helfer für jede Heimwerkstatt! In diesem Abschnitt gehen wir näher auf die Vorteile eines Elektro-Schlagschraubers ein und für welche Arbeiten dieses Werkzeug besonders sinnvoll ist.

Elektro-Schlagschrauber sind für das Wechseln der Reifen das beste Werkzeug.

Mit einem Elektro-Schlagschrauber lassen sich zum Beispiel die Reifen Deines Autos rasch und ohne viel Kraftaufwand wechseln!

Was ist ein Elektro-Schlagschrauber?

Mit einem Schlagschrauber kann man ohne großem Kraftaufwand festsitzende Radmuttern schnell und unkompliziert lösen. Zudem lassen sich Schrauben und Muttern auch eindrehen.

Wozu braucht man einen Elektro-Schlagschrauber?

Stark angezogene oder auch klemmende bereits rostende Radmuttern lassen sich durch einen Elektro-Schlagschrauber ohne großen Kraftaufwand lösen. Meistens kommt der Schlagschrauber beim Wechseln von Autoreifen zum Einsatz, aber auch für die eigenen Bauprojekte sowie DIY-Basteleien oder beim Aufbauen von Möbeln, kann ein Elektro-Schlagschrauber äußerst nützlich sein!

Wie funktioniert ein Elektro-Schlagschrauber?

Durch Schläge beziehungsweise stoßartigen Drehbewegungen werden die Muttern oder Schrauben gelöst oder festgeschraubt. Diese spezielle Funktionsweise des Elektro-Schlagschraubers zerstört den Schraubenkopf nicht und damit können auch sehr stark festsitzende Radmuttern gelöst werden.

Vor der Nutzung eines Elektro-Schlagschraubers muss man den benötigten Aufsatz auf die Antriebswelle geben und den Drehschlagschrauber auf Linkslauf oder Rechtslauf einstellen.

Was ist der Unterschied zwischen Elektro-Schlagschraubern und Druckluft-Schlagschraubern?

Elektro-Schlagschrauber benötigen entweder ein Stromnetz oder einen aufgeladenen Akku, um in Betrieb genommen zu werden. Sie sind in der Anschaffung günstiger als Druckluft-Schlagschrauber und für sporadische Einsätze in der Heimwerkstatt gedacht. Außerdem lassen sich Elektro-Schlagschrauber flexibel mobil einsetzen.

Druckluft-Schlagschrauber können nur mit einem Kompressor verwendet werden. Wie der Name von Druckluft-Werkzeugen schon verrät, ist der Kompressor dafür da, um die angesaugte Luft zusammenzupressen und diese mit sehr hohen Druck an das Gerät abzugeben.

Druckluft-Schlagschrauber werden vorwiegend professionell in der Industrie verwendet und sind daher für den Gebrauch im privaten Gebrauch wie auch für die Heimwerkstätte eher unüblich. Der Kompressor ist extra zu erwerben und in seiner Anschaffung äußerst kostspielig. Überdies ist das Arbeiten mit einem Druckluft-Schlagschrauber, durch die Druckluftzufuhr, mit einem hohen Lärmpegel verbunden.

Für wen eignet sich ein Elektro-Schlagschrauber?

Neben technikaffinen HandwerkerInnen und Hobby-BastlerInnen profitieren auch Otto NormalverbraucherInnen von diesem Werkzeug. Durch die einfache und unkomplizierte Handhabung sind Elektro-Schlagschrauber vor allem in der privaten Werkstatt und im Haushalt für sporadische Einsätze äußerst beliebt!

Welche Arten von Elektro-Schlagschraubern gibt es?

Grundlegend gibt es Elektro-Schlagschrauber mit Akku oder mit Netzkabel zu erwerben. Zusätzlich gibt es auch noch Werkzeuge mit unterschiedlicher Spannungsleistung beziehungsweise Volt. Meistens wird dabei zwischen den üblichen 230-Volt, die elektrische Stromspannung der gewöhnlichen Steckdosen im Haushalt, und 12-Volt Geräten unterschieden. Die jeweiligen Vor- und Nachteile der verschiedenen Geräte, zeigen wir Dir hier auf:

Elektro-Schlagschrauber mit Netzkabel

Schlagschrauber mit Netzkabel weisen eine höhere und konstante Leistung auf. Da sie keinen Akku besitzen, haben diese Geräte auch ein leichteres Gewicht, was das Arbeiten um einiges bequemer gestaltet.

Vorteile von Netzkabel-Schlagschraubern Nachteile von Netzkabel-Schlagschraubern
konstante Leistung angewiesen auf ein Stromnetz
leistungsstärker als Schlagschrauber mit Akku bei zu kurzem Netzkabel wird ein zusätzliches Verlängerungskabel benötigt
handlich und einfache Handhabung Kabel kann beim Arbeiten stören
meist kostengünstiger

Elektro-Schlagschrauber mit Akku

Akkubetriebene Schlagschrauber punkten durch die flexible Arbeitsmöglichkeit. Das Gerät kann überall eingesetzt werden und falls kopfüber gearbeitet werden muss, ist kein störendes Kabel im Weg.

Vorteile von Akku-Schlagschraubern Nachteile von Akku-Schlagschraubern
maximale Bewegungsfreiheit beim Arbeiten weniger leistungsstark
überall einsetzbar, da man auf keine Steckdose angewiesen ist nicht geeignet für längere Einsätze, aufgrund begrenzter Akku-Kapazität
ideal für Reifen-Pannen oder sonstige Notfälle aufgrund des Akkus meist teurer in der Anschaffung

230-Volt Schlagschrauber

230-Volt Schlagschrauber sind das ideale Werkzeug für verschiedene Einsätze wo eine hohe Leistung des Gerätes notwendig ist. Durch die höhere Leistung des Schlagschraubers macht das Arbeiten damit besonders viel Spaß und die Geräte sind robuster und somit auch langlebiger.

Vorteile von Elektro-Schlagschraubern mit 230-Volt Nachteile von Elektro-Schlagschraubern mit 230-Volt
deutlich leistungsstärker angewiesen auf Steckdose
eignen sich auch für Montage-Einsätze auf Baustellen
können für verschiedene Aufgaben eingesetzt werden

12-Volt Schlagschrauber

Mit einem 12-Volt Elektro-Schlagschrauber im Kofferraum Deines PKWs verstaut, bist Du bestens für Notfälle und Reifenpannen auf der Straße gewappnet! Für dieses Werkzeug benötigst Du kein Stromnetz oder aufgeladenen Akku, der Zigarettenanzünder des Autos reicht aus, um den Schlagschrauber in Betrieb zu nehmen. Für größere Projekte oder den täglichen Gebrauch sind 12-Volt Elektro-Schlagschrauber jedoch nicht geeignet, da ihre Einstellungsmöglichkeiten sehr gering sind und sie eine wesentlich geringere Leistung aufbringen.

Vorteile von 12-Volt Elektro-Schlagschraubern Nachteile von 12-Volt Elektro-Schlagschraubern
ideal für (Reifen-) Pannen unterwegs deutlich geringere Leistung
keine Steckdose oder Akku erforderlich, der Zigarettenanzünder reicht aus weniger robust

Vorteile eines Elektro-Schlagschraubers?

Die Vorteile eines Elektro-Schlagschraubers liegen vor allem darin, dass man Schrauben und Radmuttern mühelos lösen und festziehen kann. Somit muss man keine große Muskelkraft aufbringen und es schont die Handgelenke und Arme. Das zweimal jährliche Reifenwechseln wird somit zu einem Kinderspiel und man kann Elektro-Schlagschrauber auch für andere Basteleien in der Werkstatt verwenden, so wie auch im Haushalt.

Ein weiterer großer Vorteil bei Elektro-Schlagschraubern ist, dass im Gegensatz zu Druckluft-Schlagschraubern, kein kostspieliger Kompressor zusätzlich gekauft werden muss und man somit auch nur “ortsgebunden” arbeiten kann. Ob Schlagschrauber mit Netzkabel oder Akku, beide lassen sich komfortabel und unkompliziert in einer Werkzeugkiste transportieren und auch an anderen Orten als Deiner Werkstatt, flexibel einsetzen.

Tipps für einen sicheren Umgang: Worauf solltest Du bei der Verwendung eines Elektro-Schlagschrauber achten?

Vor jedem Einsatz Deines Elektro-Schlagschraubers inspiziere das Gerät auf mögliche Schäden. Außerdem stelle sicher, dass Du den passenden Aufsatz und die richtigen Stecknüsse verwendest und untersuche auch diese auf mögliche Schäden. Verwende niemals Stecknüsse, die nicht für den Elektro-Schlagschrauber konzipiert sind!

Wenn Du allgemeine Einstellungen am Gerät vornimmst oder die Stecknüsse wechselst, achte darauf, den Elektro-Schlagschrauber jedes Mal auszuschalten. Vergiss nicht darauf vorher das Kabel zu ziehen oder den Akku zu entfernen, somit können Verletzungen vorgebeugt werden.

Ebenso achte auf anliegende, gut sitzende Kleidung. Die Ärmel Deiner Kleidung sollten nicht zu lang sein, sonst besteht die Gefahr, dass sich diese in dem Werkzeug verfangen. Falls Du eine Jacke trägst, verschließe diese gut. Lege jeglichen Schmuck ab und vermeide offenes Haar, somit verringert sich das Risiko, dass diese von sich bewegenden Teilen erfasst werden.

Beim Arbeiten mit einem Schlagschrauber kann es zudem ganz schön laut werden. Für den Schutz Deiner Ohren kannst Du einen Hörschutz tragen und eine Sicherheitsbrille schützt Deine Augen vor herumfliegenden Kleinteilen.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Elektro-Schlagschraubern?

Bei dem Kauf eines Elektro-Schlagschraubers kann man sich schon mal von dem vielfältigen Angebot überfordert fühlen. Schlagschrauber gibt es in unterschiedlichen Modellen und mit verschiedenen Zusatzfunktionen ausgesstattet. Um Dir die Kaufentscheidung zu vereinfachen, haben wir Dir hier die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst:

Gewicht und Leistung

Das Arbeiten mit Elektro-Schlagschraubern kann auf Dauer ganz schön ermüdend für die Arme sein. Aus diesem Grund ist es wichtig, auf das Gewicht des Schlagschraubers zu achten. Neben dem Gewicht ist auch die Leistung von Wichtigkeit, damit das Arbeiten mit einem Elektro-Schlagschrauber auch nachhaltig Freude bereitet. Schlagschrauber die ein ausgewogenes Verhältnis von Gewicht und Leistung aufbringen, bringen meist so um die 3 Kilogramm auf die Waage.

Netzkabel-Schlagschrauber: Kabellänge

Beim Arbeiten mit einem Kabel-Schlagschrauber ist eine Netzkabellänge von mindestens 2 Metern empfehlenswert. Falls das Kabel zu kurz sein sollte und mehr Aktionsradius gebraucht wird, kann man zusätzlich auf ein Verlängerungskabel zurückgreifen.

Akku-Schlagschrauber: Schnellladegerät

Bei dem Kauf eines Schlagschraubers mit Akku, solltest Du unbedingt darauf achten, dass der Akku mit einem Schnellladegerät kompatibel ist. Denn nichts ist ärgerlicher als Deine Arbeit für Stunden unterbrechen zu müssen, da der Akku aufgeladen werden muss. Aus diesem Grund gibt Schnellladegeräte für Akku-Schlagschrauber mit geringer Ladezeit. Manche Akkus sind schon innerhalb  30 Minuten aufgeladen und wieder einsatzbereit.

Einstellbares Drehmoment

Für einen vielseitigen Einsatz ist ein einstellbares Drehmoment unabdingbar! Durch einen individuell anpassbaren Drehmoment des Geräts, hast Du die Möglichkeit, den Elektro-Schlagschrauber für verschiedene Arbeiten einzusetzen und entsprechend den gegebenen Anforderungen, anzupassen. Denn für den Reifenwechsel benötigt man ein anderes Drehmoment als bei anderen Arbeiten, wie etwa Montagearbeiten.

Beim Arbeiten mit einem Schlagschrauber ist folglich nicht nur die Leistungsstärke des Gerätes wichtig, sondern auch das Verhältnis zur Präzision. Mit der Möglichkeit das Drehmoment einzustellen, lässt sich viel präziser arbeiten und macht das Arbeiten mit dem Schlagschrauber um einiges angeneh#Welchen_Drehmoment_benoetigst_Dumer.

Denn beim Lösen von Schrauben wird ein höheres Drehmoment benötigt als beim Festschrauben dieser. Durch das Anpassen des Drehmoments kann zum Beispiel verhindert werden, dass Schrauben brechen, wenn sie zu fest angezogen werden sollten.

Manche Elektro-Schlagschrauber verfügen zudem über eine digitale Anzeige für das Drehmoment. Damit lässt sich das Drehmoment komfortabel einstellen.

Hinweis: Mit dem einstellbaren Drehmoment ist nicht die Laufrichtung gemeint! Der Wechsel zwischen Rechtslauf und Linkslauf ist heute bei der Mehrheit der Schlagschrauber schon als integrierte Standard-Funktion vorhanden.

Leerlaufdrehzahl

Die Leerlaufdrehzahl gibt Auskunft über die Geschwindigkeit des Elektro-Schlagschraubers. Das heißt, je höher die Leerlaufdrehzahl eines Schlagschraubers ist, desto höher ist die Geschwindigkeit des Gerätes.

Bei elektrischen Schlagschraubern liegt der höchst mögliche Wert der Leerlaufdrehzahl bei 4000 Umdrehungen pro Minute.

Elektro-Schlagschrauber und Zubehör in der Heimwerkstatt

Ein Elektro-Schlagschrauber ist in der eigenen Heimwerkstatt unabdingbar. Im nächsten Abschnitt geben wir einen Überblick über bekannte Hersteller von hochwertigem Werkzeug.

Welche Marken stellen qualitative Elektro-Schlagschrauber her?

Es gibt eine Vielzahl an Herstellern für Elektro-Schlagschraubern. Aus diesem Grund findest Du hier einen Überblick über bekannte Marken die hochwertige Schlagschrauber in ihrem Sortiment anbieten.

Makita

Makita ist ein japanisches Unternehmen, das mittlerweile auf allen Kontinenten für seine qualitativen Werkzeuge bekannt ist. Das Unternehmen zählt heute durch seine über 100-jährige Erfahrung in der Herstellung von Handwerkszeug und der weltweiten Vernetzung zu den Branchenführern im Handwerker-Bereich.

Bosch

Die Robert Bosch GmbH wurde im 19. Jahrhundert in Stuttgart gegründet und ist neben der Herstellung von Elektrowerkzeugen und Haushaltsgeräten zusätzlich weltweit als Automobilzulieferer tätig. Ein wichtiger Punkt für das Unternehmen Bosch ist das Thema Nachhaltigkeit, diesen verfolgen sie unter anderem durch die Entwicklung von umwelt- und ressourcenschonender Produkte.

Einhell

Die Marke Einhell ist ein deutsches Unternehmen, welches seit den 60er Jahren Werkzeuge und Gartengeräte für den Eigenbedarf produziert. Das Unternehmen arbeitet für die Entwicklung und Produktion der Werkzeuge mit Industriedesignern, Ingenieuren und Werkzeugexperten zusammen und bezieht zusätzlich die Wünsche der Kunden mit ein. Somit wollen sie für die höchste Zufriedenheit ihrer KäuferInnen sorgen.

Güde

1979 entstand in Deutschland der erste Standort des Unternehmens Güde, mittlerweile findet man den Vertrieb in über 10 europäischen Ländern. Güde ist bekannt für seine Maschinen und Werkzeuge, die durch eine hohe Qualität und einem äußerst guten Preis-Leistungs-Verhältnis hervorstechen. Produkte von Güde stellen somit eine gute Wahl für alle HeimwerkerInnen dar!

Goodyear

Bei Goodyear handelt es sich um den weltweit drittgrößten Reifenhersteller. Der Sitz des Unternehmens liegt in den Vereinigten Staaten und wurde in den späten 1890er Jahren in Ohio gegründet. Zu den ersten Produkten des Unternehmens zählten unter anderem Reifen für Fahrräder und Kutschen. Mit dem Aufkommen von Kraftfahrzeugen begann Goodyear zu Beginn des 20. Jahrhunderts Reifen für Automobile herzustellen. Somit lag es Nahe, dass das Unternehmen auch ihre eigenen Werkzeuge für das Arbeiten am Auto oder LKW produziert und für ihre KundInnen anbietet.

DeWalt

Die schon über 90 Jahre bestehende US-amerikanische Marke DeWalt bietet Elektrowerkzeuge im professionellen Bereich an. Durch die jahrelange Erfahrung in der Produktion und dem Wissen über die hohen Anforderungen, die Werkzeuge beim Gebrauch standhalten müssen, zeichnen sich ihre Produkte durch eine besonders hohe Qualität aus.

Hazet

Das im 19. Jahrhundert in Deutschland gegründete Unternehmen bietet handgeführte Werkzeuge bis Spezialwerkzeuge für den Industriebereich an. Neben dem wirtschaftlichen Erfolg fokussiert das familiengeführte Unternehmen eine nachhaltige Produktion. Dafür wird zum Beispiel in der Werkzeugherstellung Stahl aus Deutschland verwendet, um die Transportwege möglichst kurzzuhalten. Zudem wurde das Unternehmen schon mit zahlreichen Zertifikaten und Preisen im Bereich Nachhaltigkeit und Umwelt ausgezeichnet.

Wo kann man Elektro-Schlagschrauber kaufen?

Elektro-Schlagschrauber kann man in einem Fachgeschäft, in Baumärkten oder auch vereinzelt in Discounter-Supermärkten kaufen. Wer jedoch auf zeitraubende Kaufwege verzichten mag, wird auch im Online-Handel fündig!

Elektro-Fachmarkt

Elektro-Schlagschrauber werden unter anderem im Elektro-Fachmarkt angeboten, wo man mit einer kompetenten Beratung versorgt ist. Dabei können individuelle Wünsche und Anforderungen an das Gerät geklärt werden, sodass man das passende Werkzeug für sich findet und lange Freude daran hat!

Die Auswahl an unterschiedlichen Marken oder Modellen ist im Fachmarkt jedoch meistens eher klein gehalten und man muss bedenken, dass die Preise höher sind, da der Verkaufsservice zu dem handelsüblichen Preis dazu kalkuliert wird.

Baumarkt

Baumärkte bieten eine riesige Auswahl an allgemeinen Produkten für HandwerkerInnen an, unter anderem auch Schlagschrauber aller Art. Da das Sortiment an Handwerker-Produkten sehr groß ist, kann im Baumarkt nicht garantiert werden, dass man eine kompetente Verkaufskraft für Elektro-Schlagschrauber antrifft.

Discounter-Supermärkte

Vereinzelt bieten auch Discounter-Supermärkte saisonabhängig Elektro-Schlagschrauber zu einem günstigen Preis an. Wer nicht zu viel Geld für sein Werkzeug ausgeben möchte, sollte bei diesen Angeboten zuschlagen. Allerdings muss einem bewusst sein, dass manche Werkzeuge dafür an Qualität einbüßen und die Geräte oft keine konstante sowie starke Leistung erbringen können.

Online-Handel

Im Internet findet man eine Vielzahl an Elektro-Schlagschrauber Marken und Modellen in unterschiedlichen Preissegmenten. Wer sich den Einkaufsweg sparen möchte und lieber bequem von zu Hause aus einen Schlagschrauber kaufen möchte, wird mit dem großen Sortiment auf Amazon bestimmt fündig.

Wie viel kostet ein Elektro-Schlagschrauber?

Wer einen hochwertigen und leistungsstarken Elektro-Schlagschrauber für den eigenen Gebrauch kaufen möchte, sollte dabei lieber tiefer in die Tasche greifen, damit das Arbeiten mit dem Werkzeug auch lange Jahre Spaß macht.

Gut funktionierende Schlagschrauber findet man ab 50 Euro aufwärts bis circa 100 Euro. In dieser Preiskategorie findet man Produkte mit angemessener Qualität und niedriger bis mittlerer Leistung. Aber man muss bedenken, dass man mit vereinzelten Produkten, die so günstig angeboten werden, auch einen Fehlgriff erzielen kann. Elektro-Schlagschrauber in diesem Preissegment eignen sich vor allem für sporadische Einsätze.

Ab 100 Euro bis 200 Euro kann man guter Dinge sein, dass es sich um ein hochwertiges Werkzeug handelt, dass auch hält, was es verspricht. Diese Elektro-Schlagschrauber verfügen meistens auch über weitere praktische Funktionen wie einem LED-Light oder einstellbarem Drehmoment beziehungsweise Stufengang. Mit Schlagschraubern in dieser Preiskategorie können unterschiedliche Arbeiten erledigt werden und eignen sich zudem für Hobby-HandwerkerInnen.

Wer Elektro-Schlagschrauber für den professionellen Gebrauch sucht, sollte mindestens 200 Euro in das Werkzeug investieren. Preislich gesehen gibt es nach oben so gut wie keine Grenze. Schlagschrauber in dieser Preiskategorie eignen sich durch die konstante und hohe Leistung für eine Vielzahl an Arbeiten und sind für den Dauereinsatz gedacht.

Wichtiges Zubehör für Elektro-Schlagschrauber

Abgesehen von dem passenden Stecknuss-Aufsatz für den Schlagschrauber gibt es auch noch weiteres nützliches Zubehör, wie einen robusten Werkzeugkoffer zur Aufbewahrung des Werkzeuges. In diesem Abschnitt erläutern wir die wichtigste Ausstattung für den Elektro-Schlagschrauber.

Stecknuss-Aufsatz

Ohne Stecknüsse kann man einen Elektro-Schlagschrauber nicht benutzen. In den meisten Fällen sind beim Kauf schon ein paar Nüsse dabei, jedoch gilt das nicht für alle Geräte. Deshalb solltest Du Dir im Vorhinein schon Gedanken darüber machen, für welche Arbeiten Du den Schlagschrauber benutzen wirst und welche Stecknüsse Du dafür brauchst! Wenn Du den Elektro-Schlagschrauber flexibel für verschiedene Zwecke einsetzen möchtest, ist es durchaus sinnvoll, sich mehrere Stecknüsse anzuschaffen.

Tipp: Beim Kauf der Stecknüsse beachte unbedingt die richtige Aufnahme! Üblicherweise misst der Vierkant-Aufsatz von Schlagschraubern ½ Zoll. Es gibt aber verschiedene Aufsätze für elektrische Schlagschrauber zu erwerben, wie zum Beispiel Innensechskant, Innenvielzahl, Torx und viele mehr!
Für das Arbeiten mit einem Elektro-Schlagschrauber gibt es eine Vielzahl an Stecknüssen.

Ohne den passenden Stecknuss-Aufsatz kann man mit dem Elektro-Schlagschrauber nicht arbeiten. Zu den gängigsten Größen gehören 17 mm, 19 mm, 21 mm und 22 mm.

Werkzeugkoffer

Manche elektrische Schlagschrauber werden mit einem Werkzeugkoffer geliefert, das ist aber nicht bei allen Geräten der Fall. Sich so einen Koffer zusätzlich zu kaufen, macht aber durchaus Sinn!

Dieser ermöglicht Dir einen praktikablen und einfachen Transport des Werkzeuges. Und garantiert zudem eine trockene sowie sichere Aufbewahrung des Elektro-Gerätes vor Staub oder Dreck. Außerdem bietet der Werkzeugkoffer meistens auch noch Platz für weiteres Zubehör, wie Stecknüsse.

LED-Light

Manche Elektro-Schlagschrauber verfügen über ein integriertes LED-Light, welches für eine bessere Sicht und demnach für ein präziseres Arbeiten sorgt. Somit musst Du Dich nicht zusätzlich um eine gute Beleuchtung sorgen. Schlagschrauber mit LED-Light sind vor allem auch bei spontanen Einsätzen, wie Reifenpannen bei Dämmerung oder in der Nacht, eine große Hilfe!

Gürtelclip

Mit einem Gürtelclip kann man den Schlagschrauber praktisch am Hosenbund befestigen und hat ihn somit immer Griffbereit.

Elektro-Schlagschrauber: Test Übersicht

Bis jezt wurden leider noch keine Tests zu Elektro-Schlagschrauber durchgeführt. Sollte sich dies in Zukunft ändern, halten wir Dich hier mit einer akutellen Test-Übersicht am Laufenden!

Testmagazin Elektro-Schlagschrauber Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Keinen Test gefunden
Öko Test Keinen Test gefunden
Konsument.at Keinen Test gefunden
Ktipp.ch Keinen Test gefunden

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Elektro-Schlagschrauber

In diesem Abschnitt beantworten wir Dir die wichtigsten und am häufigst gestellten Fragen zu Elektro-Schlagschraubern.

Kannst Du mit einem Elektro-Schlagschrauber Löcher bohren?

Elektro-Schlagschrauber können nur zum Schrauben eingesetzt werden, also Festziehen und Lösen von Schrauben. Zum Bohren sind sie nicht geeignet! Demnach ist auch keine Verwendung mit einem Bohrer-Aufsatz möglich.

Welche Stecknüsse benötigst Du für Deinen Schlagschrauber?

Für Elektro-Schlagschrauber benötigst Du schwarze Nüsse. Diese sind speziell für das kräftige Drehmoment und den höheren Belastungen angetriebener Werkzeuge konzipiert.

Achtung: Verwende nie silberne Nüsse für Deinen Elektro-Schlagschrauber! Diese können leichter brechen und erhöhen die Verletzungsgefahr!

Was zeichnet gute Elektro-Schlagschrauber aus?

Gute Elektro-Schlagschrauber zeichnen sich durch verschiedene Einstellmöglichkeiten aus. Damit kann der Schlagschrauber variabel für verschiedene Aufgaben eingesetzt werden. Neben der Umschaltfunktion zwischen Linkslauf und Rechtslauf ist vor allem ein individuell einstellbarer Drehmoment von Wichtigkeit.

Welchen Drehmoment benötigst Du?

Generell gilt, je höher das Drehmoment, desto höher ist die Kraft des Elektro-Schlagschraubers mit dem Radmuttern und Schrauben gelöst beziehungsweise angezogen werden können. Das Drehmoment wird dabei mit Newtonmeter (Nm) angegeben.

Im Haushaltsbereich oder bei Arbeiten am Fahrrad reichen Schlagschrauber mit einem Drehmoment von 50 Nm bis 100 Nm aus, wogegen für Reifenwechsel am PKW mindestens 300 Nm benötigt werden.

Anbei noch eine kurze Auflistung von dem benötigten Drehmoment für verschiedene Aufgaben:

Aufgabe benötigtes Drehmoment
Radmutter lösen ab 300 Nm
angerostete Schrauben lösen mehr als 400 Nm
Betonschraube festziehen mehr als 400 Nm
Radmutter festziehen circa 100 Nm
Schlossschraube festziehen circa 100 Nm

Musst Du beim Kauf eines Elektro-Schlagschraubers auf die Watt-Angabe achten?

Bei den meisten Geräten wird bei den Eigenschaften auch die Watt-Zahl, also die Leistung, angegeben. Die Höhe der Watt sollte aber nicht der ausschlaggebende Punkt bei einem des Elektro-Schlagschraubers sein, da diese Zahl eher unbedeutend ist.

Vielmehr solltest Du auf das Drehmoment (Nm) des Elektro-Schlagschraubers achten und bei einem akkubetriebenen Gerät, wie viel Volt (V) und Ampere-Stunden (Ah) der Akku hat.

Auf welche Werte solltest Du beim Kauf eines Elektro-Schlagschraubers mit Netzkabel achten?

Bei einem Elektro-Schlagschrauber mit Netzkabel ist neben der Kabellänge und dem Gewicht, das Drehmoment (Nm) der wichtigste Wert, an dem Du Dich beim Kauf orientieren solltest.

Auf welche Werte solltest Du beim Kauf einen akkubetriebenen Elektro-Schlagschrauber achten?

Bei einem Schlagschrauber mit Akku, gehören Volt (V) und Ampere-Stunden (Ah) zu den wichtigen Leistungsangaben, auf die Du unbedingt achten solltest! Diese Angaben beziehen sich auf die Leistungsstärke des Akkus, nicht auf das Gerät selbst.

Generell gilt:
Je mehr Volt der Akku besitzt, desto mehr Kraft bringt er mit sich.
Je höher der Ah-Wert ist, desto länger hält der Akku.

Somit gibt es keinen “besseren” oder “schlechteren” Wertangaben bei akkubetriebenen Schlagschraubern. Die Wahl des für Dich passenden Elektro-Schlagschraubers ist demnach abhängig von dem Zweck und den vorliegenden Anforderungen, die das Werkzeug beziehungsweise der Akku, erfüllen soll.

Neben Volt und Ampere-Stunden Angaben zum Akku solltest Du auch hier auf die Newtonmeter (Drehmoment) des Gerätes achten!

Wie viel Drehmoment benötigst Du für den Reifenwechsel?

Für den Einsatz beim Reifenwechsel sollte der Elektro-Schlagschrauber ein Drehmoment von mindestens 300 Nm haben, bestenfalls liegt er zwischen 400 und 500 Nm.

Im folgenden Video wird gezeigt, auf was man beim Reifenwechseln mit einem Elektro-Schlagschrauber achten sollte:

Worauf musst Du bei der Reinigung und Lagerung des Elektro-Schlagschraubers achten?

Bevor Du den Schlagschrauber sicher vor Staub und Nässe geschützt lagerst, reinige ihn mit einem feuchten Tuch. Dabei sollten keine scharfen Reinigungs- oder Lösungsmittel verwendet werden, da das Material sonst angegriffen wird. Falls Du einen akkubetriebenen Schlagschrauber besitzt, entferne vor jeder Reinigung den Akku, um ihn vor Feuchtigkeit zu schützen.

Bei Nichtgebrauch, lagere das bereits gereinigte Werkzeug an einem sicheren, kühlen und vor allem trockenen Ort auf. Bestenfalls besitzt Du für eine sichere Aufbewahrung einen Werkzeugkoffer. Der Akku gehört stets separat aufbewahrt, das heißt, diesen sollte man nach jedem Gebrauch vom Gerät entfernen.

Kann man Werkzeug, wie einen Elektro-Schlagschrauber, auch mieten?

Manche Baumärkte bieten einen Mietservice für Elektrogeräte und Werkzeug aller Art an. Erkundige Dich am besten selbst bei einem Baumarkt in Deiner Nähe!

Wie entsorgst Du Deinen Elektro-Schlagschrauber richtig?

Elektronische Geräte dürfen nie über den Hausmüll entsorgt werden, sondern müssen an einer dafür vorgesehenen Sammelstelle abgegeben werden. Dies kann über eine öffentliche Müllentsorgungsstelle passieren oder teils nehmen auch Elektro-Fachhandlungen Elektronik-Altgeräte zurück. Zudem bieten auch manch größere Unternehmen von elektronischen Geräten im Handwerker-Bereich den Service an, alte Geräte kostenlos zurückzunehmen.

Wo kannst Du einen defekten Elektro-Schlagschrauber reparieren lassen?

Falls Dein Elektro-Schlagschrauber defekt sein sollte, lässt Du eine mögliche Reparatur am besten in einer Fachwerkstatt abklären. Das geschulte und professionelle Personal hilft Dir in so einer misslichen Lage mit ihrer fachlichen Expertise gerne weiter!

Achtung: Riskiere nie Deine eigene Sicherheit, indem Du versuchst Deinen Schlagschrauber, ohne nötigen Fachwissen, selbst zu reparieren!

Weiterführende Quellen

Wenn Du mehr über eine langjährige und sichere Nutzung von Akkus erfahren möchtest, bist Du hier richtig: mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert